Auch zur Kapitalanlage in Immobilien investieren, in denen man sich selbst gerne aufhält

Natürlich gibt es offizielle Ratings und Normen, die einem helfen sollen, wenn man dahinter kommen will, in welche Immobilien man am besten investieren kann. Es gibt auch einen sehr einfachen Grundsatz, den man bei der Kapitalanlage in Immobilien beherzigen kann: Am besten nur in solche Immobilien investieren, die einem selbst auch sehr zusagen. In dieser Hinsicht spielt dann auch der Standort eine sehr wichtige Rolle. Sie haben selbst wahrscheinlich auch bereits ein sehr gutes Gespür dafür, wo die Lebensqualität hoch ist und in welchen Gegenden eine eher ungemütliche Atmosphäre herrscht. Oft haben andere Leute einen ähnlich Eindruck und damit ist man selbst auch ein guter Gradmesser für die Attraktivität einer Wohngegend oder auch einer Urlaubsgegend, wenn man sich mit dem Gedanken trägt, in Ferienimmobilien zu investieren.

Attraktive Ferienwohnungen bieten im Vergleich zu Mietwohnungen einige Vorteile

Wenn man noch über den Beschluss zweifelt, ob man lieber eine Mietwohnung oder eine Ferienwohnung als Kapitalanlage in Immobilien wählen sollte, sollte man den Kündigungsschutz nicht außer Betracht lassen. Der Kündigungsschutz hat schon so manchem Vermieter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ähnliches gilt für die viel diskutiere Mietpreisbremse, die noch einmal etwas stärker angezogen wurde. Mit solchen staatlichen Eingriffen sieht man sich im Tourismussektor nicht konfrontiert. Für attraktive Ferienwohnungen werden marktkonforme Preise bezahlt. Das sind doch einige Aspekte, die dafür sprechen, in Immobilien zu investieren, die als Ferienwohnungen dienen.

Wie wäre es mit einer Ferienwohnung in einem der attraktivsten Parks in Europa?

Center Parcs Immobilien bietet Ferienwohnungen zum Verkauf an für die man vertragliche gesicherte feste Einnahmen erhält, die vierteljährlich ausbezahlt werden. Zur Kapitalanlage sind diese Immobilien optimal geeignet, weil sie sich in Parks befinden, die jährliche eine große Schar an Gästen anziehen und diese Beliebtheit weist seit fünf Jahrzehnten eine konstant steigende Tendenz auf. Man sollte sich eigentlich nicht davon abhalten lassen, an diesem Erfolg teilzuhaben, indem man dort in einen Ferienbungalow investiert.

About the Author