Ers-sulzbach

Wie das Tragen einer Gesichtsmaske Ihre persönliche Marke stärkt

Das Tragen einer Gesichtsmaske kann nachweislich gesundheitliche Vorteile bringen. In einer Pressemitteilung der Centers for Disease Control sagte CDC-Direktor Dr. Robert R. Redfield: “Wir sind nicht schutzlos gegenüber Covid-19. Gesichtsmasken sind eine der stärksten Waffen, die wir haben, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und zu stoppen – insbesondere, wenn er universell in einer Gemeinde eingesetzt wird“. Und Bryan Robinson weist auf drei Studien hin, die die Gründe dafür aufzeigen und weiter belegen, warum hochwertige Masken die Ausbreitung des Virus verlangsamen kann.

Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es auch noch einen wirtschaftlichen Nutzen. Untersuchungen von Goldman Sachs deuten darauf hin, dass ein nationales Maskenmandat die Wachstumsrate neuer Coronavirus-Infektionen verlangsamen und einen BIP-Verlust von 5% verhindern würde, indem zusätzliche Sperrmaßnahmen abgewendet werden.

Das sind überzeugende Ergebnisse, aber das Interesse am Tragen von Gesichtsmasken geht über die enormen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Vorteile hinaus. Es gibt auch Vorteile des persönlichen Brandings.

In erster Linie zeigt das Tragen einer Maske Ihre Fürsorge, und ein effektives persönliches Branding betont den Wert, den Sie anderen Menschen bieten, und nicht, was sie für Sie tun können. Wir wissen jetzt, dass die Wirksamkeit von Gesichtsmasken weniger damit zu tun hat, Sie daran zu hindern, sich mit dem Virus anzustecken, sondern eher damit, Sie daran zu hindern, andere Menschen anzustecken, wenn Sie asymptomatisch, aber Covid-19-positiv sind. Einfühlungsvermögen zu zeigen – dass Sie verstehen, wie sich andere fühlen – sendet eine klare Botschaft über Sie aus, und es zeigt, dass Sie ein hilfreiches Mitglied einer Gemeinschaft sind.

Es ist genau wie die anderen Dinge, die wir natürlich tun, um anzuerkennen, dass wir ein Teamplayer sind, wie z.B. in den Ellbogen niesen, um die Verbreitung von Keimen zu vermeiden, oder die Tür für die Person hinter uns halten. Die Menschen in Asien tragen seit Jahrzehnten Masken, um die Ausbreitung von Krankheiten einzudämmen. In einem Artikel im Atlantic sagte die medizinische Anthropologin Judy Yuen-man Siu:

Wenn Sie heute in Hongkong in öffentlichen Bereichen keine Gesichtsmaske tragen, werden Sie stigmatisiert und diskriminiert, nicht nur, weil die Menschen Angst vor Ihnen als potenziellem Virenverbreiter hätten, sondern auch, weil dies bedeuten kann, dass Sie eine geringe staatsbürgerliche Verantwortung tragen“.

Wenn wir wieder ins Büro zurückkehren, werden Unternehmen oder Kommunen wahrscheinlich Abdeckungen auftragen – aber es wird auch diejenigen geben, die sich entscheiden, sich nicht daran zu halten, und das könnte auch etwas über ihre Marke aussagen. In einem Artikel erinnert uns Davia Sobelman daran: “Was Sie tragen, verrät viel über Sie“. Deshalb werden Sie Leute erwischen, die den Satz wiederholen: “Du bist, was du trägst”. Sie fügt hinzu: “Was noch faszinierender ist, ist die Tatsache, dass ein Großteil unserer Kommunikation nonverbal erfolgt. Das bedeutet, dass unsere Körpersprache, unsere Nähe, unsere Berührung und (Sie haben es erraten) unser Aussehen eine große Rolle bei der Art und Weise spielen, wie wir uns mit anderen Menschen verbinden, und auch für den ersten Eindruck eine große Rolle spielen“.

Es gibt diejenigen, die Masken tragen, um ihre Loyalität zu einer Marke oder Organisation zu zeigen (erwarten Sie, dass Firmenlogos in großer Zahl auf den Masken erscheinen – und dass sie Firmensouvenirs und Willkommensgeschenke für Neueinstellungen mit Markengesichtsbedeckungen erhalten). Andere Masken demonstrieren den Markenzug der Kreativität. Ein Artikel von Insider.com hebt 28 der kreativsten Gesichtsverkleidungen hervor. Einige pikante Seelen haben sogar ihre Bedazzlers ausgebrochen, die seit den 70er Jahren nicht mehr das Licht der Welt erblickt haben. Große und kleine Einzelhandelsmarken kreieren Masken als modisches Statement.

Etsy, der globale Online-Marktplatz für handgefertigte Artikel, hat eine ganz neue Kategorie, in der die Gesichtsbedeckungen ihrer Mitglieder präsentiert werden. Dem Wall Street Journal zufolge schossen die Verkäufe von Stoffgesichtsmasken auf der Etsy-Plattform in die Höhe, nachdem die Centers for Disease Control and Prevention Anfang April ihre Richtlinien geändert hatten, um Amerikanern das Tragen dieser Masken zu empfehlen. Das Unternehmen verkaufte allein in diesem Monat 12 Millionen Gesichtsmasken im Wert von 133 Millionen Dollar – das entspricht etwa 10% des gesamten Brutto-Warenumsatzes im vorangegangenen Quartal.

Einige sind mit Botschaften der Hoffnung und Inspiration geschmückt – etwas, wovon wir alle im Moment mehr gebrauchen können. Ihre Maske kann Ihre Werte teilen, Ihre Verbindung zu einer Sache zeigen, die Dinge hervorheben, für die Sie sich begeistern, oder einfach Ihre Persönlichkeit vermitteln, ohne dass Sie den Mund aufmachen müssen – und selbst wenn Sie den Mund aufmachen, wird es niemand sehen. Es sei denn, Sie haben eine Maske wie diese. Wenn Sie natürlich eine realistischere Sicht Ihres tatsächlichen Lächelns anstreben, lassen Gesichtsmasken mit einem klaren Panel die Menschen Ihr perlweißes Lächeln sehen.

Wenn es um die Auswahl einer Gesichtsmaske geht, wählen Sie eine (oder mehrere), die für Sie geeignet ist. Und denken Sie daran, sie zu tragen, denn keiner dieser Vorteile kann erreicht werden, wenn Ihre Maske irgendwo auf einem Tisch sitzt. Es hat noch nie eine bessere Möglichkeit gegeben, Ihr bestes Gesicht zur Geltung zu bringen.

About the Author