Können Hülsenfrüchte/Fleischersatz Fleisch in unserer Ernährung ersetzen?

Hülsenfrüchte sind reich an Fett, Protein und Kohlenhydraten und sind eine gute Quelle für alle drei. Bohnen, Nüsse, Erbsen und Linsen haben alle unterschiedliche Nährwertprofile und enthalten unterschiedliche Mengen dieser Elemente. Auch Nicht-Vegetarier können davon profitieren, mehr Hülsenfrüchte zu essen, obwohl sie ein Grundnahrungsmittel der vegetarischen Ernährung sind. Um die Frage zu beantworten, ja, Hülsenfrüchte und Fleischersatz können Fleisch ersetzen. Eine Portion schwarze Bohnen ist ein gutes Beispiel für den Ersatz von Fleisch, das auch den Fettverbrauch senkt und gleichzeitig Ballaststoffe und Proteine ​​erhöht.

Warum Hülsenfrüchte/Fleischersatz gegenüber Fleisch wählen?

Fleischersatz/Hülsenfrüchte werden aus mehreren Gründen konsumiert. Aus ethischen Gründen oder anderen persönlichen Ansichten entscheiden sich manche Menschen dafür, überhaupt kein Fleisch zu konsumieren. Andere können aus gesundheitlichen Gründen Fleischalternativen wählen. Bei manchen Menschen kann Fleisch Verdauungsprobleme wie Durchfall oder Verstopfung verursachen. Einige Untersuchungen zeigen, dass der Verzehr von rotem Fleisch das Risiko einer Divertikulitis, einer Magen-Darm-Erkrankung, erhöhen kann.

Es gibt auch Beweise dafür, dass weniger Fleisch zu essen gut für die Umwelt und Ihre Gesundheit ist. Aus welchem ​​​​Grund auch immer sich eine Person für einen Fleischersatz entscheidet, es ist wichtig zu verstehen, welche die Nährstoffe liefern, die sie benötigen.

Sind pflanzlicher Fleischersatz besser als Hülsenfrüchte?

Das Gesamte Nährstoffprofil der neuen pflanzlichen Fleischersatzprodukte auf dem Markt ist extrem reich an Salz, gesättigtem Fett und Kalorien. Viele Fleischfresser sind auf der Suche nach den besten pflanzlichen Fleischersatzprodukten, die sie entdecken können. Dank evidenzbasierter Forschung, die zeigt, dass sie besser für die Herzgesundheit sind als tierische Mahlzeiten.

Das könnte erklären, warum Burger auf pflanzlicher Basis in Fastfood-Restaurants und Supermärkten immer beliebter werden. Ernährungswissenschaftler schlagen jedoch vor, dass Bohnen die bessere Wahl sind. Nun stellt sich hier die Frage: Welche Hülsenfrüchte sind aufgeführt, die als Fleischersatz oder pflanzlichen Fleischersatz verwendet werden können?

Natürliche Protein- und Ballaststoffquellen wie Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Bohnen und Nüsse bieten eine gesündere Alternative zu übermäßig verarbeiteten Fleischalternativen. Sie können auch Kapuziner kaufen, die einen einzigartigen Geschmack haben und gleichzeitig reich an nahrhaften Inhalten sind.

Hülsenfrüchte; eine gesunde Wahl!

Hülsenfrüchte, das sind die Samen von Pflanzen, die zur Familie der Hülsenfrüchte gehören, sind gesünder. Sie wurden mit einem verringerten Cholesterinspiegel und einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Darüber hinaus tragen sie durch ihren hohen Ballaststoff- und Proteingehalt zum Sättigungsgefühl bei, was bedeutet, dass Sie sich satt fühlen und weniger essen.

Bohnen, Linsen und Kichererbsen sind Beispiele für vollwertige Lebensmittel, die Protein enthalten oder sich fleischig anfühlen und als Fleischersatz verwendet werden können. Diese Lebensmittel werden von Lebensmittelherstellern häufig in vegetarischen und veganen Produkten verwendet. Bohnen und Pilze können der Ernährung einer Person hinzugefügt werden, um zusätzliche Nährstoffe zu erhalten und sie länger satt zu machen. Pflanzliche Mahlzeiten sind im Allgemeinen pro Pfund günstiger als Fleisch, was die Gesamtkosten einer Mahlzeit senkt.

Um Geld zu sparen, den Cholesterinspiegel zu senken und die Gemüse Aufnahme zu steigern, können Verbraucher schwarze Bohnen anstelle von Taco-Fleisch oder Pilze anstelle von Rindfleisch verwenden. Nur wenige pflanzliche Lebensmittel wie Buchweizen, Quinoa und Soja enthalten alle notwendigen Aminosäuren. Um alle notwendigen Aminosäuren zu sich zu nehmen, sollten Vegetarier und Veganer eine Vielzahl von pflanzlichen Lebensmitteln zu sich nehmen.

About the Author