Autoteppich reinigen: So werden Sie Verschmutzungen los I-Teil

Denken Sie daran, wie oft jemand in Ihr Auto oder Ihren LKW steigt. Jedes Mal, wenn sie ein wenig von dem äußeren Schmutz, Schlamm, Sand, Teer oder Kies mitbringen, sind sie auf ihren Füßen oder Schuhen. Denken Sie jetzt an die Tasse Kaffee, die Sie verschüttet haben, oder an die chinesischen Lebensmittelbehälter, die ausgelaufen sind, oder an die Topfpflanze, die sich umgedreht hat, als Sie zu schnell eine Ecke nahmen. All das Chaos ist auf deinen Autoteppich gelandet. Vielleicht ist es an der Zeit, sie gut zu reinigen.

Wie man verschiedene Arten von Autoteppichen reinigt

Der erste Schritt bei der Reinigung von ein  Autoteppich besteht darin, diese aus dem Fahrzeug zu entfernen. Es ist viel einfacher, Flecken zu entfernen und die Matten zu reinigen, wenn Sie sich nicht im Fahrzeug verziehen. Außerdem benötigen Sie keine potenziell rutschigen Reinigungsprodukte rund um die Gas-, Kupplungs- und Bremspedale oder zusätzliche Feuchtigkeit im Auto. Während Sie sie herausnehmen, geben Sie dem Innenteppichboden eine gute Saugfähigkeit.

Was Sie brauchen un ein Autoteppich zu reinigen:

  • Zubehör
  • Vakuum
  • Fusselrolle
  • Geschirrspülmittel
  • Schrubberbürste
  • Schlauch oder Wassereimer
  • Teppichreiniger

Wie man Autoteppich reinigt

Bevor Sie beginnen, nehmen Sie alle auf dem Teppich liegenden Gegenstände auf. Achten Sie darauf, dass Sie alle wichtigen Kleinigkeiten und Kleingeld mitnehmen. Ihr Auto sollte so leer und organisiert wie möglich sein, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.

Sie sollten auchder Autoteppichherausnehmen und Schmutz und Krümel abschütteln. Anschließend den gesamten Autoteppich mit einem tragbaren Staubsauger absaugen. Stellen Sie sicher, dass Sie unter den Pedalen, unter und um die Sitze und in allen anderen Spalten saugen.

Sobald der Boden völlig frei von Schmutz ist, können Sie sich auf den Autoteppich konzentrieren. Suchen Sie nach Flecken oder Verschüttungen und versuchen Sie, die Verschüttung mit etwas kaltem Wasser zu verdünnen und mit einem Handtuch zu beflecken.

Für ein optimales Ergebnis sollten Sie Flecken sofort behandeln. Beginnen Sie mit der Prüfung eines kleinen Bereichs auf Farbechtheit. Wenn die Farbe beeinträchtigt ist, nicht verwenden. Reinigen oder reiben Sie den Bereich mit einem sauberen, feuchten Tuch und spülen Sie das Tuch nach Bedarf aus. Bei Bedarf wiederholen, bis der Fleck vollständig entfernt ist. Vermeiden Sie Ringe, indem Sie den gesamten Bereich, in dem der Fleck entstanden ist, reinigen.

Geben Sie den Autoteppich ein gutes Schütteln, um so viel loses Material wie möglich zu entfernen. Wenn die Matten flach liegen, saugen Sie jede einzelne gut auf beiden Seiten ab, um Schmutzpartikel zu entfernen. Wenn die Matten nass sind, verwenden Sie einen Nass-/Trockensauger, um die Feuchtigkeit herauszuziehen.

About the Author