5 Must-have Handy Accessoires für die Arbeit

Bei der Arbeit ist ein Handy unverzichtbar. Jeder möchte rund um die Uhr auf dem neuesten Stand bleiben und wer besonders viel unterwegs ist, ist auf sein Handy angewiesen. Sie müssen für Ihre Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden erreichbar sein. Zum Glück gibt es eine hervorragende Auswahl an Accessoires, mit denen Ihnen nie der Saft ausgeht und Sie die Hände freihaben können. Bewahren Sie Ihre liebsten Accessoires in einer sicheren stylischen Schachtel auf, wie einem Ideal of Sweden AirPods Kästchen.

 

1. Reiseladegerät

Ein Ladegerät für unterwegs lässt sich superleicht in jeder Tasche verstauen und Sie können immer und überall Ihr Handy aufladen. Falls Sie häufig fliegen, könnte sich jedoch ein Ladegerät mit Handkurbel eher lohnen. Ohne eine Steckdose zu benötigen, können Sie Ihr Handy einfach jederzeit aufladen. Dieses Gadget lohnt sich ohnehin für den Fall eines Stromausfalls im Haus zu haben.

 

2. Handyhalterung fürs Auto

Wenn Sie viel unterwegs sind und Ihr Handy ohnehin als GPS Navi verwenden, müssen Sie unbedingt eine Handyhalterung für Ihr Auto haben. Es gibt verschiedene Modelle, die Sie auf der Armatur oder innen an der Scheibe befestigen können. Bestenfalls positionieren Sie Ihre Handyhalterung so, dass sich das Display in Ihrem Gesichtsfeld befindet. Sich zu lange mit einem Blick aufs Handy an der Seite ablenken zu lassen erhöht die Unfafllgefahr. Halten Sie Ausschau nach einer Handyhalterung, die zusätzlich Ihr Handy kabellos auflädt. Sparen Sie sich Kabelsalat im Auto!

 

3. Aufladedock

Aufladestationen nehmen absolut nicht viel Platz auf Ihrem Schreibtisch ein und fallen kaum auf. Entscheiden Sie sich für eine kabellose Dockingstation und vermeiden Sie noch mehr Kabelwirrwarr an Ihrem Arbeitsplatz! Ihr Handy haben Sie stets im Blick und manche Stationen laden sogar Ihre SmartWatch kabellos direkt mit auf. Es gibt darüber hinaus spezielle Schreibtischlampen, die über ein integriertes Ladepad verfügen, um Ihr Handy kabellos nebenbei auf dem Schreibtisch aufzuladen. Schon haben Sie zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

4. Vibrations Gürtelclip

Wie unangenehm es bei Meetings ist, wenn plötzlich Ihr Handy klingelt! Manche fühlen sich sogar gestört, wenn sie unentwegt Ihr Handy in der Aktentasche vibrieren hören. Schalten Sie Ihr Handy während Meetings komplett auf stumm und lassen Sie sich von einem vibrierenden Gürtelclip auf einen Anruf aufmerksam machen. Der Vibrationsmodus zehrt darüber hinaus an Ihrem Akku, ein externer Clip für Ihren Gürtel hingegen spart wertvolle Akkuenergie.

 

5. Airpods

 

AirPods sind vermutlich die fantastischste Erfindung der Welt! Vollkommen kabellos können Sie sich die AirPods kaum sichtbar ins Ohr stecken. Der Clou bei den AirPods ist ein eingebautes Mikrofon, sodass Sie ganz bequem dank der Airpods auch im Auto telefonieren können. Sie minimieren sogar Hintergrundgeräusche, was die Gesprächsqualität um ein vielfaches anhebt.

 

5. SD-Karten

Speichern Sie viele Daten oder Grafiken auf Ihrem Handy? Dann sind SD-Karten ein absolutes Muss. Für nur wenig Geld erhalten Sie SD-Karten mit größeren Speicherkapazitäten, wie z. B. 4 GB, die im Handumdrehen mehr Daten auf Ihrem Handy speichern lässt. Sie könnten sogar Daten von Ihrem Laptop auf der SD-Karte speichern und darauf vom Handy aus wieder Zugriff haben. Außerdem sparen Sie sich mit SD-Karten teure Handy-Modelle mit extra viel internem Speicherplatz.

About the Author